Anzeige

Wirkstoffkosmetik

„Eine Revolution in der ‚grünen’ Anti-Aging-Pflege“

Von NB Green Cosmetics GmbH · 2020

Das Hamburger Naturkosmetikunternehmen NB GREEN GROUP entwickelt natürliche Wirkstoffkosmetik: die Spilanthox therapy. Was hinter der Wunderwaffe gegen die Zeichen der Zeit steckt, verrät uns Gründerin Nikki Benett.

Wie kamen Sie auf die Idee zu Ihrer eigenen Pflegeserie?

Ehrlich gesagt aufgrund eines Schicksalsschlages. Ich erlitt mit Mitte 30 einen Herz-Kreislauf-Stillstand, lag eine Woche lang im Koma. Zum Glück bin ich wieder aufgewacht und heute fast genesen. Aber die Zeit danach war hart, körperlich sowie seelisch. Ich habe viele Allergien entwickelt, vor allem gegen Schmerzmittel, und sah auf einen Schlag zehn Jahre älter aus. Durch Zufall bin ich damals auf eine pflanzliche Alternative zu lokalen Anästhesien gestoßen, die heute in meinen Produkten steckt.

Nikki Benett

Sie sprechen von Spilanthol, das auch als „Bio-Botox“ bezeichnet wird.

Genau. Durch meine Recherchen zu dem aus der südamerikanischen Parakresse gewonnenen Wirkstoff habe ich herausgefunden, dass er auch einen positiven Einfluss auf den Hautalterungsprozess hat. Und da fiel, vor drei Jahren, der Startschuss für mein eigenes Kosmetik-Label Spilanthox therapy – und in mein neues Leben. Ein Schritt, der eine große Portion Mut erforderte, den ich aber definitiv nicht bereue. Es ist wunderbar, dass nicht nur ich von den Produkten profitiere, sondern viele andere Frauen auch. Das Feedback der Kundinnen bestätigt und motiviert mich – und natürlich auch mein Team – jeden Tag aufs Neue. Erst neulich habe ich einen handgeschriebenen Brief von einer 84-jährigen Kundin erhalten, die sich von der Wirkung begeistert zeigte. 

Welche Wirkung darf frau denn erwarten?

Eine sofortige Mimikglättung* und nachhaltige Faltenreduktion* – ganz ohne Skalpell, Injektion und Chemie. Das speziell isolierte Spilanthol in hoher Konzentration entspannt sofort die Mimik. Daher auch der Begriff „Bio-Botox“. Hinzu kommen weitere natürliche Inhaltsstoffe mit maximaler Glättungspower, wie Acmella-Oleracea-Extrakt sowie kurz- und langkettige Hyaluronsäuren. Für das Plus an Pflege und einen Frischekick sorgen unter anderem Traubenkernöl, Kaffeepulver, Aloe Vera oder Vitamin C. Der Effekt ist sofort sichtbar: weniger Mimikfältchen, der Teint wirkt strahlender, ebenmäßiger und jugendlicher. 

Und bei langfristiger Anwendung?

Da geht es den tieferen Falten an den Kragen. Der einzigartige „Spilanthox-Effekt“ wurde in klinischen Wirksamkeitsstudien durch das Institut Dermatest nachgewiesen: Bei der Messung von Fältchen um die Augen herum zum Beispiel kam es bereits nach 15 Minuten* zu einer Faltentiefenreduktion von bis zu 56 Prozent, nach 28 Tagen* um bis zu 82 Prozent. Diese Ergebnisse machen mich stolz, denn es steckt viel Arbeit, Liebe und Herzblut in den Produkten, die übrigens in Norddeutschland hergestellt werden und selbstverständlich vegan sind.
(* klinische Produkt-Wirksamkeitsstudie 2018 von Dermatest, getestet wurden Kurz- und Langzeitwirkung)

Kontakt

NB Green Cosmetics GmbH (Nikki Benett Green Group)
Blankeneser Hauptstraße 110
22587 Hamburg
E-Mail: info@nb-greengroup.com
Web: www.spilanthox.com

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 26
    [micro_portalID] => 26
    [micro_name] => Gesunde Frau
    [micro_image] => 4613
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1463586186
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567523171
    [micro_cID] => 890
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)