Sponsored Post

Lipödem OP

„Der Eingriff wirkt wie eine Befreiung“

Von Dr. med. Agnieszka Czarnecka · 2019

Porträt: Dr. med. Agnieszka Czarnecka

Bei einem Lipödem verschafft zumeist nur eine OP Linderung. Wozu diese in der Lage ist, weiß die Fachärztin für Dermatologie und Venerologie Dr. med. Agnieszka Czarnecka.

Wie verläuft der Eingriff?

Die OP ist keine ästhetische, sondern eine medizinische, leitliniengerechte Therapie, bei der unter Vollnarkose das Fettgewebe an Armen und Beinen mittels Liposuktion in mehreren Schritten stark reduziert wird. Wichtig ist es, die Liposuktion lymphgefäßschonend durchzuführen, um eventuelle Lymphödeme zu vermeiden. 

Wie groß sind die Erfolgsaussichten?

Erfolgt die OP durch einen lymphologisch versierten Spezialisten, ist ein dauerhafter Behandlungserfolg mit jahrelanger Schmerzreduktion und verbesserter Körperproportion möglich. Einige Patientinnen werden sogar komplett beschwerdefrei. Auch wird durch die OP das Risiko für Folgeerkrankungen durch das Lipödem, wie etwa orthopädische Fehlstellungen der Beine reduziert. Kommen die Symptome zurück, kann nach einigen Jahren erneut operiert werden.

Eignet sich die OP für jede Lipödem-Patientin?

Für viele, vor allem für jene mit fortschreitenden Beschwerden.

Wie sollte die Nachbehandlung aussehen?

Zur Reduktion postoperativer Komplikationen ist eine Entstauungstherapie wichtig. Dies bedeutet eine manuelle Lymphdrainage und apparative Entstauung. Zusätzlich biete ich die physikalische Gefäßtherapie an, die die Mikrozirkulation und somit die Wundheilung verbessert.

Kontakt

Dr. med. Agnieszka Czarnecka, Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und zertifizierte Lymphologin
Bismarckstraße 24
10625 Berlin
E-Mail: kontakt@derma-lymph.de

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 26
    [micro_portalID] => 26
    [micro_name] => Gesunde Frau
    [micro_image] => 4613
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1463586186
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567523171
    [micro_cID] => 890
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)