Antifaltencremes

Vom kleinen Mädchen zur Powerfrau

Von Nadine Effert und Wiebke Toebelmann · 2017

Der Grundstein fürs Frausein wird bereits während der Schwangerschaft gelegt. Doch ihren Weg vom Mädchen zur Frau muss natürlich jede allein gehen – und stolpert dabei über viele Themen. Menstruationsbeschwerden? Schlankheitswahn? Kinderwunsch? Wie wär’s damit: Jede Frau ist ein Wunder. Und darf sich auch so fühlen!

Die Hälfte der Menschheit besteht aus Frauen, und doch ranken sich schier unendlich viele Mythen um das Thema Weiblichkeit. So glaubte man doch tatsächlich in der Antike, dass manche Frauen an Hysterie litten, da ihnen ihre Gebärmutter den Verstand vernebelte. Die Frau spendet auch Leben, erduldet den Geburtsschmerz, zieht den Nachwuchs groß. Heute sollen Frauen auch noch den Spagat zwischen Kindererziehung und Karriere schaffen. Ach, und natürlich stets attraktiv sein. Gar nicht so einfach, was frau da alles leisten muss. 

Häufigkeit der Verwendung von Antifaltenpflege. Quelle: VuMA, 2016
Array
(
    [micrositeID] => 26
    [micro_portalID] => 26
    [micro_name] => Frauengesundheit
    [micro_image] => 1291
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1463586186
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1476097554
    [micro_cID] => 890
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)